Sie sind hier: Internet Marketing & E-Commerce SEO für Blogs Blog Optimierung

Warum sich die Optimierung eines Blog von der einer Website unterscheidet

Geben Sie Ihren Nutzern etwas, über das es sich zu sprechen lohnt.
Die Optimierung eines Blogs unterscheidet sich von der Optimierung der meisten anderen Websites im wesentlichen, weil soziale Elemente ein fester Bestandteil des Bloggens sind. Bei der Optimierung eines Blog geht es weniger darum Links einzukaufen oder nicht ausgereifte Suchtechnologien auszutricksen. Der Focus liegt hier eher darauf, Nutzern etwas zu geben, über das sie sprechen können und Inhalte zu erstellen, die Aufmerksamkeit wert sind.

Die soziale Natur von Blogs

  1. RSS und Feed- Reader machen es dem Anwender leicht, Inhalte zu abonnieren und umgehend informiert zu werden, wenn neue Inhalte veröffentlicht werden.

  2. Zahlreiche Anwender, die Blogs lesen, betreiben ebenfalls Blogs. Viele davon haben hunderte oder tausende Leser und Abonnenten. Wenn nur wenige angesehene Blogger eine Nachricht oder Idee aufnehmen, kann dies einen lawinenartigen Effekt haben. Viele der Leser werden diese weiter verbreiten.

  3. Beliebte Blogs, die Anwender- Kommentare zulassen, können dutzende oder hunderte von Kommentaren zu jedem Artikel haben. Diese bedeuten eigenständigen Inhalt, der in den Suchmaschinen gelistet wird.

  4. Bei der Optimierung eines Blogs geht es eher darum, Aufmerksamkeit zu gewinnen und Anerkennung für Ideen zu erhalten, als Texte so gut wie möglich den Such- Algorithmen der Suchmaschinen anzupassen.