Was andere können, können wir doch schon lange, oder !?

Wie Blogger mit Trend-, Ideen- und Verhaltens- Tracking die richtigen Inhalte für ihr Blog finden.

Meme (Trend-, Idee- und Verhaltens-) Tracking

Welche Ideen verbreiten sich gerade? Wer steht im Mittelpunkt von Konversationen und Themen, die die Blogging- Welt bewegt? Auf TechMeme und TailRank finden Sie aktuell beliebte Blog- Themen. Es sind auch "Spin off" Meme Tracker erhältlich. Die World Bank hat mit BuzzMonitor ein kostenloses Open Source Programm veröffentlicht, mit dem jeder einen eigenen Meme Tracker erstellen kann.

YouTube

Auf YouTube finden Sie Listen mit den heute am häufigsten aufgerufenen, den heute meist diskutierten und den heute beliebtesten Videos. Viele davon sind für Ihre Seite nicht relevant, aber jedes dieser Videos kann Ihnen helfen, Ideen zu finden, die gesellschaftlich offenbar irgendwie nicht unwichtig sind.

Social News Websites

Auf der Homepage von Digg, in der Del.icio.us Popular List und unter StumbleUpon Buzz finden Sie Ideen, was zur Zeit bei den Nutzern von Social Bookmark Services angesagt ist. Pligg macht es einfach, Social News Websites für Nischen zu erstellen.

Setzen Sie den Schwerpunkt auf Wettbewerber

Sie müssen nicht alles beobachten, um erfolgreich zu sein. Treten Sie nur gegen konkurrierende Webseiten in Ihrem Marktsegment an. Wenn Sie ein oder zwei dutzend Blogs verfolgen, versuchen Sie nachzuvollziehen wer verlinkt wird und warum Anwender über diese Blogs reden. Dies macht es für Sie einfacher, Inhalte zu erkennen und Ideen zu entwickeln, die es wert sind, erwähnt zu werden.

Es ist einfach, sich bei konkurrierenden Blogs einzuschreiben, indem Sie Feed- Reader wie iGoogle, Google Reader oder Bloglines nutzen. Links, die auf Konkurrenz- Blogs verweisen, können Sie über Technorati oder Google Blogsearch finden. Geben Sie bei Google Blogsearch hierzu "link:url des konkurrenzblogs" in die Suche ein.



Ideen für neue Inhalte entdecken

Nutzen Sie die zuvor aufgeführten Services, um herauszufinden, welche Ideen sich in verwandten Marktsegment verbreiten und welche Ideen in der Vergangenheit erfolgreich waren. Es sollte einfach sein, diese Ideen auf Ihren Bedarf zu übertragen und daraus eigene bemerkenswerte Ideen zu entwickeln. Jeder Inhalt, dem Sie begegnen (Online Inhalte, Bücher, Bilder, Magazine, Konferenzen, persönliche Erfahrungen, etc.) ist eine Quelle für Inspirationen. Wo immer Sie sind, Sie sollten immer eine Kamera und einen Notizblock dabei haben.

Sie können über allgemeine Blogging Trends auf dem Laufenden halten, indem Sie Darren Rowse's ProBlogger und Performancing.com verfolgen.