Sie sind hier: Internet Marketing & E-Commerce SEO für Blogs Google's Wissen

Was Google über Ihr Blog weiß

Suchmaschinen wissen mehr über Ihr Blog, als Sie glauben.
Suchmaschinen beurteilen die Vertrauenswürdigkeit eines Blogs anhand zahlreicher Faktoren. Google weiss mehr über Ihr Blog, als Sie glauben. Berücksichtigen Sie, dass Google...
das weltweit führende Such- Portal ist.
einen der weltweit führenden Email Services anbietet.
einen führenden Homepage Service betreibt.
einen führenden Feed- Reader vertreibt.
eine führendes Feed- Management System betreibt.
das weltweit führende Web- Analyse Tool anbietet.
der Betreiber des weltweit größten Werbe- Netzwerkes ist.
eine sehr weit verbreitete Toolbar für Browser anbietet.
die weltweit größte Video- Website gehört.
und das Google jeden Tag Daten von Millionen von Anwendern mit oder ohne Google- Konto sammelt.

Vertrauenswürdigkeit aus Nutzerdaten ermitteln

Inwiefern kann Google die Aufmerksamkeit, die ein Google- Nutzer Ihrem Blog entgegen bringt oder eine Anmeldung als einen Hinweis auf die Vertrauenswürdigkeit Ihrer Inhalte werten? Für welchen Zeitraum hat sich der Anwender angemeldet? Wie oft interagiert dieser mit Ihrem Blog? Bei welchen anderen Seiten ist er angemeldet? Wie regelmäßig ist das Such- Verhalten und die Email- Nutzung des Anwenders?

Wenn ein anderes Blog auf Ihre Inhalte verlinkt, wieviel soll Google diesem Link vertrauen, um diese Inhalte besser in den Suchergebnissen einzuordnen? Verlinken populäre und vertrauenswürdige Blogs zu der Website? Wieviele Anwender haben den RSS- Feed des Blogs abonniert?

Während Services wie Bloglines oder MyBlogLog sicher einige der Fragen beantworten können, kann Google dies sicher deutlich präziser als jedes andere Unternehmen.

Zusätzlich zu den Antworten auf diese Fragen kennt Google das Alter Ihrer Website, weiss, wie regelmäßig Inhalte erstellt wurden und kennt auch die Zuwachsraten eingehender Links.